Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

TaijiQuan

Wenn der Schuh paßt ist der Fuß vergessen, wenn der Gürtel paßt ist der Bauch vergessen, wenn das Herz "richtig" ist, ist das Für und Gegen vergessen. Das Leichte ist richtig. Beginne richtig, und es ist leicht. Fahre leicht fort, und es ist richtig. Der richtige Weg, das Leichte zu finden, ist den richtigen Weg zu vergessen. Und zu  vergessen, dass er leicht ist.

(Zhuangzi)

 

Fortlaufende Kurse in Castrop-Rauxel (läuft im Juli aus)

Hier geht es zum neuen Kurs

Wer im hektischen Alltag gestresst und körperlich verspannt ist, braucht Abstand von den Geschehnissen des Tages durch Bewegung. Tai Chi Chuan kann unabhängig von Alter und körperlicher Verfassung praktiziert werden. Das Üben der Form führt zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit, besserer Konzentration und Kraft ohne muskuläre Anspannung. Bei ausdauerndem Üben wird die Körperhaltung verbessert,die Wirbelsäule richtet sich auf. Herz und Kreislauf werden gestärkt. Tiefsitzende Verspannungen können sich lösen. Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Bewegungskunst. Es vereint die drei Aspekte: Meditation in Bewegung, Heilkunst und Kampfkunst. Das Kämpfen steht bei diesem Kurs nicht im Vordergrund, sondern die Meditation und Rückbesinnung auf sich selbst. Der Bewegungsablauf, auch Form genannt, ist langsam und fließend und sieht aus wie Selbstverteidigung in Zeitlupe. In diesem Kurs werden Grundlagen der Form im Yang-Stil erlernt. Eingeleitet wird das Training durch Vorübungen. Bitte nicht einengende Kleidung und leichtes Schuhwerk oder Socken mitbringen. 

 

Einsteigerkurs

In diesem Kurs wird der erste Teil der Form im Yang-Stil erlernt. Eingeleitet wird das Training durch Vorübungen und Qi-Gong.

Kursdauer 1 x wöchentlich 60 Minuten

Mittwoch (nach Plan, siehe Weitergehende Informationen) 18:30 - 19:30 Uhr

 

Fortgeschrittenenkurs

In diesem Kurs werden die beiden anderen Teile der Langform des Yang-Stils erlernt. Der Einsteigerkurs oder Erfahrungen im Yang-Stil wird empfohlen. Eingeleitet wird das Training ebenfalls durch Vorübungen, die Anspannungen und Blockaden lösen und QI-Gong.

Kursdauer 1 x wöchentlich 60 Minuten

Mittwoch (nach Plan, siehe Weitergehende Informationen) 19:30 - 20:30 Uhr

 

Tai Chi Chuan Säbelform/Schwertform

Der Säbel und das Schwert zählt zu den traditionellen Waffen des Tai Chi Chuan. Die dazugehörige Bewegungsform wird – wie auch die Tai Chi Chuan Handform – in ruhigen, fließenden Bewegungen ausgeübt. Die Abläufe sind allerdings kürzer und etwas dynamischer als die der Grundform. Hierbei wird der Säbel weniger als Waffe betrachtet, sondern als „Übungsgerät“. Die Teilnehmer sollten eine Grundform des Tai Chi Chuan ausüben können. Die Tai Chi Chuan Säbelform/Schwertform kann auch mit einem Holzsäbel/Holzschwert erlernt werden. Der Säbel oder das Schwert wird nicht gestellt, kann aber mit geringem Aufwand erworben werden.

Kursdauer 1 x wöchentlich 60 Minuten

Mittwoch (nach Plan, siehe Weitergehende Informationen) 20:30 - 21:30 Uhr

 

In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Veranstaltungsort:

Gesundheitszentrum

St. Rochus-Hospital

Glückaufstr. 10

44575 Castrop-Rauxel

Telefon: 02305 / 294-2397

Weitergehende Informationen über die Kurse in Castrop-Rauxel gibt es hier

(Das Gesundheitszentrum Castrop-Rauxel scheint sehr innovativ zu sein, deshalb ändert sich der Link sehr dynamisch. Zur Not googlen nach: ghz rochus castrop-rauxel programm)